# 10 – Machtspiele von Kunden richtig lösen

Ich habe in meiner Verkäuferlaufbahn einige Kunden erlebt, die immer wieder versucht haben, Machtspiele in die Gespräche einzubauen. Sie wollten ihre Stellung im Gespräch deutlich machen und mir möglicherweise zeigen dass sie mir überlegen sind.

Wir alle kennen die Situationen, wenn sich Kunden dominant uns gegenüber Verhalten und das ein oder andere Machspiele anwenden. Du wirst in diesem Video herausfinden wie du diese Machtspiele erkennst und löst. Starten wir gleich:

  1. Machtspiele analysieren

Der Kunde macht dich immer wieder runter durch abwertende Aussagen. Ein Kunde hat es immer wieder bei mir gemacht, indem er mich bei jedem Besuch gefragt hat, wie ich es geschafft habe, bis zu seinem Büro im 4. Stock durchzukommen, ohne seine Erlaubnis.

Du fühlst dich danach emotional ausgelaugt und denkst darüber nach, wieso das so ist. Jetzt ist deine Aufgabe, dir eine z. B. lustige Aussage auszudenken, die du beim nächsten Mal sagen kannst. Wichtig ist bei der Aussage, dass sie für den Kunden unerwartet kommt.

Bei mir war es folgendes, dass ich gesagt habe: Ich bin in Köln bis zu Barack Obama durchgedrungen, da ist der Weg zu Ihnen, für einen Fuchs wie mich, ein Spaziergang. Er hat darauf gelächelt und nie wieder gemacht.

Bitte beachte: der Ton macht die Musik.

  1. Emotion weglassen

Wenn du merkst, dass jemand mit Machtspielen immer wieder kommt, dann reflektiere dich und frage dich folgendes: Was bringt es mir persönlich für mein Leben, wenn ich emotional auf diese Aussagen reagiere?

Du wirst schnell merken:  es bringt dir gar nichts. Deshalb nehme diese Aussagen so an, als würde es eine komplett unbedeutende Person zu dir sagen. Es ist dir einfach egal, weil du cool bist.

  1. Offene Fragen stellen und offen ansprechen

Damit ist gemeint, dass du den Kunden konkret fragst, wieso er das immer wieder macht.

Hier ein Beispiel, dass ich in meiner Situation hätte machen können: Hr. Kunde was meinen Sie damit? Hr. Kunde was ist das Ziel Ihrer Frage?

Verständnis zeigen

  1. Ich Botschaft

In der Ich Botschaft werden Aussagen geäußert, ohne dem Gegenüber Druck zu erzeugen.

Wenn du sagst: Du behandelst mich nicht gut/ Du bist nicht respektvoll mir gegenüber. Dann wirkt es mit Druck.

Wenn du jedoch sagst: Ich fühle mich nicht gut behandelt/ Ich fühle mich nicht respektiert. Dann erzeugst du keinen Druck und dein Gegenüber kann es leichter reflektieren.

Äußere dich mit eine Ich-Botschaft, wenn du das Gefühl hast, dass dein Kunde mit dir ein Machtspielchen spielt.

  1. Win-Win Situation

Wenn du merkst, dass dein Kunde trotzdem immer wieder Bemerkungen und Aussagen von sich gibt, um dir gegenüber leicht provokativ zu sein, dann versuche ihm aufzuzeigen, wie alle von einer gemeinsamen respektvollen Zusammenarbeit profitieren können.

Hier ein Beispiel: Der Kunde sagt immer wieder: mit ihrem Produkt/Dienstleistung ist die Lösung schlechter als vorher / so etwas billiges können wir nicht nehmen/ das ist uns leider qualitativ zu schlecht etc.

Dann kannst du folgendes sagen: Unabhängig vom Preis/Qualität etc., gibt es sonst noch etwas, was Sie aktuell stört? Ja/Nein etc.

Jetzt sagst du: Ich verstehe was sie fühlen, dass haben viele unsere Kunden zu Beginn gefühlt, bis sie herausgefunden haben, dass unsere Lösung für sie im Nachhinein unverzichtbar ist. Und wir freuen uns, dass wir trotzdem um jeden Kunden gekämpft haben, weil es heute die zufriedensten Kunden sind.

Wir wollen mit Ihnen gemeinsam den Weg gehen. Wollen Sie das auch?

Abschließend habe ich eine Bitte an dich: Bitte versuche diese Tipps. Ich höre immer wieder von Teilnehmer sagen: Vedran, als du diesen Tipp genannt hast, habe ich mir gedacht, bin ich komplett dumm, dass ich für diese Tipps gezahlt habe, bis, bis ich es ausprobiert und damit meine Leben erleichtert habe. Probiere auch du es aus.

Meine lieben, das war es mit diesem Beitrag. Ich hoffe, dass es dir deine Kundengewinnung vereinfacht.

Schreib mir in die Kommentare, wie gut es dir geholfen hat, welche Videos du in Zukunft haben möchtest und wie ich dir dabei helfen kann, dich als Handwerker fantastisch zu verkaufen.

Wenn dir unsere Praxistipps helfen, dich fantastisch zu verkaufen, dann abonniere bitte unseren Newsletter, hinterlasse deine Ideen und Anregungen in den Kommentaren.

Wenn du uns unterstützen möchtest, dann teile unsere Videos nur mit deinen besten Handwerker Freunden, damit wir dir noch mehr Unterstützung im Alltag anbieten können.

In diesem Sinne wünsche ich dir fantastisches Verkaufen.

Dein Vedran

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Logo Salestastic 1
Salestastic-Rechner
JavaScript program to calculate multiplication and division of two numbers

Anzahl der Lehrlinge :




(1990€ Seminarkosten-75% WKO-Förderung) durch

Aufbau Kundenstamm (Kundengewinnung + Kundenbindung)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Telefontraining Verkauf (für Fortgeschrittene)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Telefontraining Verkauf (für Anfänger)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Verkaufen ohne zu verkaufen (für Profis)

Facebook, WhatsApp, Twitter und Co bestimmen zunehmend unser Leben. Die Lehrlinge, lernen wie wie sich sicher auf Kommunikationsplattformen bewegen können und welche Gefahren lauern, wenn man zu viele Daten preisgibt. Das eigene Handeln und die damit verbundenen Auswirkungen auf das Unternehmen werden bewusst gemacht

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Verkaufen ohne zu verkaufen (für Fortgeschrittene)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Verkaufen ohne zu verkaufen (für Anfänger)

Das Verkaufstraining für HandwerkerInnen. Individuell an die Bedürfnisse und Ziele deines Verkaufs und deines Unternehmens.

Grundlagen der verkaufenden Kommunikation (verbale und nonverbale Kommunikation):

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Business Knigge

Die Lehrlinge sollen Sicherheit im Umgang mit Menschen jeder Rangordnung aus dem Businessalltag erhalten und mit Höflichkeit und Souveränität die Herausforderungen in unterschiedlichen beruflichen Situationen meistern.

Der erste Eindruck zählt:

Das 1mal1 der Kommunikation:

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Geschäftsessen, Tischsitten und Esskulturen:

Konfliktmanagment

Die Lehrlinge widmen sich dem Umgang mit Konflikten, welche zum beruflichen und privaten Alltag dazu gehören.Sie erfahren, wie man Konflikte von vorne herein vermeiden kann oder diese im Konfliktfallkonstruktiv lösen kann.Gerade beim Zusammenarbeiten von unterschiedlichen Generationen entstehen oft Spannungen, welche mit Konflikten enden können.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Motivation und Zeitmanagment

Die Lehrlinge lernen durch Selbstmotivation ihre gesetzten Ziellanfristig zu verfolgen und zuerreichen. Sie entwickeln das gefühl prioriären zu erkennen und zu schätzen. Sie lernen Werkzeuge kennen, welche helfen können, den Arbeitsalltag zu strukturieren und erfahren, sie auch stressige Situationen gemeistert werden können.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Social-Media

Facebook, WhatsApp, Twitter und Co bestimmen zunehmend unser Leben. Die Lehrlinge, lernen wie wie sich sicher auf Kommunikationsplattformen bewegen können und welche Gefahren lauern, wenn man zu viele Daten preisgibt. Das eigene Handeln und die damit verbundenen Auswirkungen auf das Unternehmen werden bewusst gemacht

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Sprache und Kommunikaton

Die Lehrlinge lernen,wie zwischenmenschliche Kommunikation am besten gelingen kann, wie man Standpunkte formuliert und die eigene Meinung gekonnt ausdrückt.Ihnen wird bewusst welche Wirkung Sprache, Gestik und Mimik haben und lernen diese gekonnt einzusetzen. Wir trainieren den Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen und die richtige Reaktion auf sein Gegenüber.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Teamwork

Die Lehrlinge erfahren welche Vorteile Teamarbeit hat und wie man Ziele in der Gruppe effizient erreichen kann. Praktische Übungen veranschaulichen, was ein erfolgreiches Team ausmacht und was es bedeutet ein Teamplayer zu sein. Die Teamkompetenz Ihres Lehrlings wird frühzeitig entwickelt und gestärkt.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge
Salestastic by Vedran Zolota hat 4,83 von 5 Sternen 1278 Bewertungen auf ProvenExpert.com