#15 - Wie du einfach mehr für deine Leistung verdienst

 Wir schauen uns gemeinsam an, wie du als Handwerker deine Leistungen in Kundengesprächen besser verkaufst und somit mehr für deine Leistung verdienst, um für deinen Kunden attraktiver als Geschäftspartner zu werden und natürlich deine Erträge zu erhöhen.

Wie setzt du deine Preise für deine Leistungen fest? Sei ehrlich und denke ruhig 1-2 Minuten nach. Ich werde es dir verraten. Du schaust dir an was deine Konkurrenz dafür verlangt und vergleichst dich mit fremden Leistungen. Machst du das gleiche wie alle anderen? Oder bist du individuell? Du interpretierst wieviel deine Kunden zahlen würde. Das ist nur deine Wahrnehmung nicht die Realität. Schau her 

Nur hier kommt das wahre Problem. Dein Kopf ist dein größter Feind. Ja du hörst richtig, dein Kopf ist dein größter Feind. Wie meine ich das?

Sobald du beginnst, deine Leistungen zu bepreisen, sagt dein innerer Schweinehund: Das geht nicht, so viel kannst du für diese Leistung nicht verlangen, das ist nicht marktkonform, die Menschen werden glauben ich bin ein Betrüger usw. 

Dein Kopf gibt dir so eine richtigen Brainfuck. Wie oft hören wir auf unser Gehirn, wenn wir Sport machen möchten, gesünder essen wollen, unser Leben besser gestalten und dann kommt unser Gehirn und spielt wieder die Spaßbremse. 

Nur wie lässt du diesen Brainfucker verschwinden? Und jetzt wirst du verärgert sein, wenn du merkst, wie einfach das ist.

Ab jetzt gibst du auf jeden deiner Preise, die dein Gehirn dir vorgibt, sofort 20% drauf und hörst auf, mit dir zu diskutieren. Es ist nicht verhandelbar. Du verhandelst nicht mehr deine Preise mit dir. Aus. Ich meine wo sind wir, dass du jetzt schon mit dir selbst, um deine eigenen Preise verhandelst. 

Was wird passieren wenn du deine Preise erhöhst? Einige Kunden werden nicht bei dir kaufen. Einige Kunden werden auf dich sauer sein. Es wird sich herumsprechen, dass du teurer geworden bist. 

Meine Frage an dich: Willst du das die Leute über dich sagen, dass du billig oder das du teuer bist. 

Bist du billig oder teuer? Wenn du es liebst ein billiger Handwerker zweiter Klasse zu sein, dann mach weiter so. Wenn nicht, dann fange heute sofort an um 20% teurer zu sein. Sofort jetzt und heute. Es ist nicht verhandelbar. Aus. Punkt. Ein positiver Nebeneffekt wird sein, dass in Zukunft nur mehr die Kunden zu dir kommen, die auf Qualität setzten. Und Qualität kann nicht billig sein. Nicht jeder wird sich dich und dein Unternehmen leisten können. 

Nachdem du 5 mal den Preis, um 20% erhöht hast, wirst du nicht mehr runter gehen, weil du in deinem Kopf eine Blockade gelöst hast, einen Mythos gelöst hast, dass du es nicht Wert bist. Du bist es Wert und viel mehr als du denkst. 

Meine lieben, das war es mit diesem Beitrag. Ich hoffe, dass es dir deine Kundengewinnung vereinfacht. Schreib mir in die Kommentare, wie gut es dir geholfen hat, und wie ich dir dabei helfen kann, dich als Handwerker fantastisch zu verkaufen.

In diesem Sinne wünsche ich dir fantastisches Verkaufen. Dein Vedran

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aufbau Kundenstamm (Kundengewinnung + Kundenbindung)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Telefontraining Verkauf (für Fortgeschrittene)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Telefontraining Verkauf (für Anfänger)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Verkaufen ohne zu verkaufen (für Profis)

Facebook, WhatsApp, Twitter und Co bestimmen zunehmend unser Leben. Die Lehrlinge, lernen wie wie sich sicher auf Kommunikationsplattformen bewegen können und welche Gefahren lauern, wenn man zu viele Daten preisgibt. Das eigene Handeln und die damit verbundenen Auswirkungen auf das Unternehmen werden bewusst gemacht

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Verkaufen ohne zu verkaufen (für Fortgeschrittene)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Verkaufen ohne zu verkaufen (für Anfänger)

Das Verkaufstraining für HandwerkerInnen. Individuell an die Bedürfnisse und Ziele deines Verkaufs und deines Unternehmens.

Grundlagen der verkaufenden Kommunikation (verbale und nonverbale Kommunikation):

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Business Knigge

Die Lehrlinge sollen Sicherheit im Umgang mit Menschen jeder Rangordnung aus dem Businessalltag erhalten und mit Höflichkeit und Souveränität die Herausforderungen in unterschiedlichen beruflichen Situationen meistern.

Der erste Eindruck zählt:

Das 1mal1 der Kommunikation:

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Geschäftsessen, Tischsitten und Esskulturen:

Konfliktmanagment

Die Lehrlinge widmen sich dem Umgang mit Konflikten, welche zum beruflichen und privaten Alltag dazu gehören.Sie erfahren, wie man Konflikte von vorne herein vermeiden kann oder diese im Konfliktfallkonstruktiv lösen kann.Gerade beim Zusammenarbeiten von unterschiedlichen Generationen entstehen oft Spannungen, welche mit Konflikten enden können.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Motivation und Zeitmanagment

Die Lehrlinge lernen durch Selbstmotivation ihre gesetzten Ziellanfristig zu verfolgen und zuerreichen. Sie entwickeln das gefühl prioriären zu erkennen und zu schätzen. Sie lernen Werkzeuge kennen, welche helfen können, den Arbeitsalltag zu strukturieren und erfahren, sie auch stressige Situationen gemeistert werden können.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Social-Media

Facebook, WhatsApp, Twitter und Co bestimmen zunehmend unser Leben. Die Lehrlinge, lernen wie wie sich sicher auf Kommunikationsplattformen bewegen können und welche Gefahren lauern, wenn man zu viele Daten preisgibt. Das eigene Handeln und die damit verbundenen Auswirkungen auf das Unternehmen werden bewusst gemacht

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Sprache und Kommunikaton

Die Lehrlinge lernen,wie zwischenmenschliche Kommunikation am besten gelingen kann, wie man Standpunkte formuliert und die eigene Meinung gekonnt ausdrückt.Ihnen wird bewusst welche Wirkung Sprache, Gestik und Mimik haben und lernen diese gekonnt einzusetzen. Wir trainieren den Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen und die richtige Reaktion auf sein Gegenüber.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Teamwork

Die Lehrlinge erfahren welche Vorteile Teamarbeit hat und wie man Ziele in der Gruppe effizient erreichen kann. Praktische Übungen veranschaulichen, was ein erfolgreiches Team ausmacht und was es bedeutet ein Teamplayer zu sein. Die Teamkompetenz Ihres Lehrlings wird frühzeitig entwickelt und gestärkt.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge
Salestastic by Vedran Zolota Training Anonym hat 4,85 von 5 Sternen 1030 Bewertungen auf ProvenExpert.com