#38 - Machtvolle Rhetorik Tricks

Wolltest du schon immer wissen, wie du über digitale Medien, sei es Videokonferenzen, Telefonate oder Präsentationen viel überzeugender wirkst und endlich keine Schlaftablette mehr bist? Dann starten wir gleich, ohne viel zu labern.




Kennst du das, du bist im Kundengespräch bzw. im Mitarbeitergespräch online und fragst dich, wie schaffe ich es die Menschen von mir zu überzeugen, ohne dass ich meine gesamten Kommunikationkanäle (Stimme und Körpersprache) einsetzten kann?

 

  1. Geschichten erzählen

 

Seit wir Menschen denken können, nutzen wir Geschichten, um Inhalten zu transportieren. 

Durch Reden werden wir motiviert, emotionalisiert, aufgeklärt und siehe 1945, fanatisiert. Es war damals so und hat auch heute die Wirkung. 



Besonders das Erzählen von Lebenserfahrungen, dient dem unvergesslichen Transport von Informationen. Nur wie nutzt du Geschichten, damit du dich vor KundInnen und MitarbeiterInnen fantastisch verkaufst?

Wichtige Zutaten einer guten Geschichte: 

 

Information und Entertainment= Infotainment

 

Das heißt, deine Inhalte müssen etwas lustiges oder Dramatisches an sich haben und zusätzlich wichtige Informationen enthalten, die einen Nutzen für deinen Zuhörer haben, das heißt, sie müssen Etwas Lernenswertes= Pointe enthalten.

Bitte beachte folgendes: Geschichten, die du das erste Mal erzählst, erzähle sie Familienmitgliedern, engen Freunden und Verwandten, um zu üben und achte darauf, welche Stellen der Geschichte wirken und welche verbessert gehören. 



  1. Händeschütteln

 

Ein vielmissachtetes Thema und umso wichtigeres Thema ist das Händeschütteln. 

Wenn du Menschen begegnest, sei es Menschen die du kennst und auch nicht kennst. Nutze einen Trick um sicher langfristig im Gedächtnis deines Gegenübers zu bleiben. 

Wenn dir jemand die Hand reicht, den du gerne von dir überzeugen möchtest und dir auch eine fantastischen ersten Eindruck hinterlassen möchtest, dann mache folgendes:



Reiche deinem Gegenüber die rechte Hand  und umschließe seine Hand mit deiner linken Hand. Das ist in vielen Kulturen dieser Welt ein Zeichen vom hohem Respekt. 

Weiters kannst du bei Personen die du schon kennst, bei der Begrüßung deine linke Hand auf seinen rechten Unterarm legen. Wie gesagt nur bei Personen die du schon besser kennst. 




  1. Ein Satz, der viele Türen öffnet

 

Jetzt kommt ein Satz, den ich sehr gerne in Gesprächen mit Verhandlungspartner anwende, um herauszufinden, ob die Zukunft aus der Sicht meines Gegenübers gemeinsam oder getrennt geplant ist. 

Was muss passieren, dass wir in Zukunft zusammenarbeiten?

Ein ganz wichtiger und in jedem Verhandlungsgespräch notwendiger Satz als Abschluss. Jetzt gibt es genau zwei Optionen. 

A: Wir können nicht zusammenarbeiten

 

Oder 

 

B: Unter folgenden Voraussetzungen werden wir zusammenarbeiten

Dabei ist es wichtig, dass du herausfindest, ob diese Voraussetzungen echte Voraussetzungen sind oder einfach nur gesagt werden, damit du nicht mehr nachfragst. 

Da bitte ich dich, tiefer nachzufragen: Was genau muss passieren? Wie sollte das passieren? Usw. Wenn dir die Person detaillierte Auskunft gibt, plausible Voraussetzungen nennt und du diese erfüllst, dann wirst du sie als Partner gewinnen, sei es als Kunde oder Mitarbeiter, je nach Ziel des Gesprächs. 

 

Probiers doch einfach mal aus!

 

In diesem Sinne wünsche ich dir fantastische Verkäufe. Dein Vedran

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Aufbau Kundenstamm (Kundengewinnung + Kundenbindung)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Telefontraining Verkauf (für Fortgeschrittene)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Telefontraining Verkauf (für Anfänger)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Verkaufen ohne zu verkaufen (für Profis)

Facebook, WhatsApp, Twitter und Co bestimmen zunehmend unser Leben. Die Lehrlinge, lernen wie wie sich sicher auf Kommunikationsplattformen bewegen können und welche Gefahren lauern, wenn man zu viele Daten preisgibt. Das eigene Handeln und die damit verbundenen Auswirkungen auf das Unternehmen werden bewusst gemacht

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Verkaufen ohne zu verkaufen (für Fortgeschrittene)

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Verkaufen ohne zu verkaufen (für Anfänger)

Das Verkaufstraining für HandwerkerInnen. Individuell an die Bedürfnisse und Ziele deines Verkaufs und deines Unternehmens.

Grundlagen der verkaufenden Kommunikation (verbale und nonverbale Kommunikation):

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Business Knigge

Die Lehrlinge sollen Sicherheit im Umgang mit Menschen jeder Rangordnung aus dem Businessalltag erhalten und mit Höflichkeit und Souveränität die Herausforderungen in unterschiedlichen beruflichen Situationen meistern.

Der erste Eindruck zählt:

Das 1mal1 der Kommunikation:

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Geschäftsessen, Tischsitten und Esskulturen:

Konfliktmanagment

Die Lehrlinge widmen sich dem Umgang mit Konflikten, welche zum beruflichen und privaten Alltag dazu gehören.Sie erfahren, wie man Konflikte von vorne herein vermeiden kann oder diese im Konfliktfallkonstruktiv lösen kann.Gerade beim Zusammenarbeiten von unterschiedlichen Generationen entstehen oft Spannungen, welche mit Konflikten enden können.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Motivation und Zeitmanagment

Die Lehrlinge lernen durch Selbstmotivation ihre gesetzten Ziellanfristig zu verfolgen und zuerreichen. Sie entwickeln das gefühl prioriären zu erkennen und zu schätzen. Sie lernen Werkzeuge kennen, welche helfen können, den Arbeitsalltag zu strukturieren und erfahren, sie auch stressige Situationen gemeistert werden können.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Social-Media

Facebook, WhatsApp, Twitter und Co bestimmen zunehmend unser Leben. Die Lehrlinge, lernen wie wie sich sicher auf Kommunikationsplattformen bewegen können und welche Gefahren lauern, wenn man zu viele Daten preisgibt. Das eigene Handeln und die damit verbundenen Auswirkungen auf das Unternehmen werden bewusst gemacht

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Sprache und Kommunikaton

Die Lehrlinge lernen,wie zwischenmenschliche Kommunikation am besten gelingen kann, wie man Standpunkte formuliert und die eigene Meinung gekonnt ausdrückt.Ihnen wird bewusst welche Wirkung Sprache, Gestik und Mimik haben und lernen diese gekonnt einzusetzen. Wir trainieren den Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen und die richtige Reaktion auf sein Gegenüber.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge

Teamwork

Die Lehrlinge erfahren welche Vorteile Teamarbeit hat und wie man Ziele in der Gruppe effizient erreichen kann. Praktische Übungen veranschaulichen, was ein erfolgreiches Team ausmacht und was es bedeutet ein Teamplayer zu sein. Die Teamkompetenz Ihres Lehrlings wird frühzeitig entwickelt und gestärkt.

Lehrlinge Salestastic Seminar Fortbildung Lehrlingsausbilder Lehrlingsausbildung Ausbildung Lehrlinge
Salestastic by Vedran Zolota Training Anonym hat 4,85 von 5 Sternen 1030 Bewertungen auf ProvenExpert.com